Waldgruppe der Kita Koboldwiesen am Höltigbaumtag

Anzeige vom 31.10.2016

Die Waldgruppe „Wilde Waldtrolle“ der Kita Koboldwiesen in Rahlstedt war auch in diesem Jahr wieder mit einem Bastelangebot auf dem Höltigbaumtag im Naturschutzgebiet Höltigbaum vertreten.

 

 

 

 

Alle zwei Jahre veranstaltet das Haus der wilden Weiden, bei dem die „wilden Waldtrolle“ mit ihrem Bauwagen angesiedelt sind, den Höltigbaumtag. Auf dem Fest präsentieren sich die im Naturschutz engagierten Stiftungen, Vereine, Verbände und Behörden.

An unserem DRK-Stand konnten die Kinder sich aus Naturmaterialien eine schöne Schmuckschatulle basteln, in der sie zum Beispiel kleine Naturschätze wie Eicheln, Bucheckern etc. sammeln können.

Es war ein sonniger Tag mit vielen Besuchern und hat allen viel Spaß gemacht!