Guten morgen aus dem Leuchtkäfer! Schon gefrühstückt?

Anzeige vom 19.12.2016

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung ist ein wesentlicher Bestandteil der körperlichen und geistigen Gesundheit eines jeden Kindes. Uns ist es wichtig durch unser Ernährungskonzept allen Kindern einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln zu vermitteln, um damit Wege für eine gesunde Lebensweise zu schaffen.

Das gesunde Frühstück am Morgen ist die beste Methode, damit Kinder fit und gesund in den Tag starten. Deshalb bietet die DRK Kita „Leuchtkäfer“, ab dem 01. Januar 2017, täglich ein einheitliches Frühstück vom Haus an.

Der Schutz der Gesundheit ist nach dem Grundsatz der Menschlichkeit ein besonderes Anliegen des Deutschen Roten Kreuzes. Darum steht in den DRK Einrichtungen die Förderung des körperlichen, psychischen und sozialen Wohlbefindens der Kinder und Jugendliche im Vordergrund.

Wir im Leuchtkäfer halten es für wichtig, dass sich unsere Kinder bewusst ernähren und bieten ein vollwertiges, ausgewogenes, kindgerechtes, schmackhaftes und abwechslungsreiches Essen unter Berücksichtigung der Qualitätsstandards für gesunde Ernährung in den Kindertagesstätten der KiJu an. Für uns ist Essen in der Gemeinschaft Wohlbefinden und Genuss, Geselligkeit und Gelegenheit zum Gespräch, auch Erkenntnisgewinn und Wissenserwerb – nicht nur Nahrungsaufnahme.

Vor allem morgens brauchen die Kinder wichtige Nährstoffe und Vitamine, um gut in den Tag zu starten. Dadurch werden sie körperlich und geistig leistungsfähiger.

Als tägliches Ritual bietet die erste Mahlzeit des Tages Struktur im Kitaalltag und beugt Stresssituationen vor. Die Kinder bekommen täglich frisches Obst und Gemüse der Saison, Eier, Milchprodukte, wechselnde Brotsorten, Aufstriche und verschiedene Sorten von Wurst und Käse. Die Eltern bezahlen monatlich €19,00 (€ 0,95 täglich)