He – Ho und hoch die Segel!

Anzeige vom 21.08.2017

Wenn ein Spielplatz zur Pirateninsel wird. Wenn ein Klettergerüst auf einmal wie ein Schiff aussieht. Wenn eine Schiffsglocke läutet und ein schauriges Skelett den Durchgang zum Hof bewacht. Wenn an vielen Ecken kleine und große Menschen mit Säbeln bewaffnet sind. Was ist dann los?

Na klar, Sommerfest in der Kita Regenbogen! Und viele Menschen haben das Projekt, mit dem sich unsere Kita Regenbogen, die Kita Sonnenschein und das

Eltern- Kind- Zentrum über mehrere Wochen beschäftigt hatten, mit uns gefeiert!

Wir haben Gold gewaschen, Augenklappen und Fernrohre gebastelt, in einem großen Piraten - Memory die zusammenpassenden Bilder gesucht und unser Elternrat hat an einem in  Eigenregie gestalteten Stand alle Kinder, die wollten, über „die Planke“ gehen lassen.

Und was für ein tolles Buffet wurde von den Eltern gestaltet! Es gab kleine grüne Götterspeisen mit Haien am Grund, Wassermelonen, die wie Boote zurechtgeschnitten waren, filigrane Gemüsepalmen, Kuchen, Salate, Kulinarisches aus aller Herren Länder und wir haben 500 Würste gegrillt!

Ein Highlight des Festes war die Verabschiedung unserer Vorschulkinder in die Schule. Mit supergut gemachten  „He – Ho und hoch die Segel“ haben die Kinder uns alle an einem Teil ihres Vorschulprogramms teilhaben lassen.

Ein voller, bunter und „piratenmäßiger“ Tag: ein wirklich großartiger und runder Abschluss für unser „häuserübergreifendes“ Piratenprojekt!