Gemeinsames Lernen und spielen in der Natur in der GBS "Rönnkamp" in Hamburg-Schnelsen

Teambild BGS Rönnkamp

Das Team an der Schule Rönnkamp freut sich auf Sie.

”Nicht das Kind soll sich der Umgebung anpassen, sondern wir sollten die Umgebung dem Kind anpassen.“

Maria Montessori

Naturverbundener Alltag

Unser Standort im Märchenviertel des Hamburger Stadtteils Schnelsen liegt direkt an einem kleinen Park. Nur wenige Schritte und wir befinden uns unmittelbar in der Natur, die wir auch gerne in unsere täglichen Aktivitäten integrieren.
Derzeit betreuen wir knapp 160 der 207 Schüler der Grundschule Rönnkamp. In den Ferienzeiten kommen bei Bedarf auch Kinder der Stadtteilschule Julius-Leber-Schule hinzu.

Facettenreicher Tagesablauf

Unsere Kernzeit startet um 13:00 Uhr mit dem Mittagessen. Die Kinder essen in zwei Schichten. Um 14:00 Uhr beginnt mit dem Schulgong die sogenannte Übungszeit. Beide Altersgruppen (Vorschule bis einschließlich 2. Klasse und 3.+4. Klasse) haben einmal in der Woche einen Gruppentag: Die Kinder genießen einen hausaufgabenfreien Tag und verbringen den Nachmittag mit ihren Gruppenerziehern. 
Montags bis freitags nehmen die Kinder ab 15:00 Uhr an ihren Kursen teil, die sie aus über 30 Angeboten für ein halbes Jahr auswählen. 
Für die Ferien organisieren wir ein buntes Angebot aus verschiedenen Projekten und Ausflügen.

Mehr über die Grundschule Rönnkamp sowie das Betreuungsangebot der GBS Rönnkamp erfahren Sie hier.