Unser pädagogisches Angebot

Für uns steht grundsätzlich das Kind in seiner Lebenssituation im Mittelpunkt. Wir achten Kinder als eigenständige Persönlichkeiten, deren Würde den gleichen Stellenwert hat wie die eines Erwachsenen. Kinder sind für uns aktive Gestalter ihrer Entwicklung. Bei uns erhalten die Kinder Räume, Zeit und Anregungen, um ihre Handlungsmöglichkeiten zur bestmöglichen Entwicklung zu nutzen. Sie selbst "gestalten" ihre Umwelt in unserer Kindertagesstätte entscheidend mit. Durch das Erleben des sozialen Miteinanders, das Erfahren eigener Denk- und Entscheidungsprozesse und das Erkunden ihrer natürlichen, sozialen und technisch geschaffenen Umwelt begreifen und entwickeln sie ein Bild von sich selbst, der Welt und demokratischen Strukturen.

 

Für uns steht grundsätzlich das Kind in seiner Lebenssituation im Mittelpunkt

  


Partnerschaftlich-Kooperative Gemeinschaft 

Wir erziehen, bilden und betreuen alle Kinder ohne Ansehen der Nationalität, der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion, ihres Geschlechtes, der sozialen Stellung und ihrer speziellen körperlichen, seelischen und geistigen Bedingungen. Unsere Einrichtung steht allen Kindern offen.


Kooperation im Stadtteil

Neben unserem eigenen Bildungsangeboten für die Kinder, der gezielten Vorschularbeit im Jahr vor der Einschulung und der Sprachförderung für Migrationskinder pflegen wir einen engen und sehr guten Kontakt zu den benachbarten Grundschulen (demnächst Primarschulen) und den anderen sozialen Einrichtungen in der Nähe.