Offener Spielbereich mit spannender Werkstatt auf dem Aktivspielplatz "Villa Kunterbunt" in Hamburg-Steilshoop

Teambild Villa Kunterbunt

Die Mitarbeiter des DRK Aktivspielplatzes Villa Kunterbunt freuen sich auf Sie und Ihre Kinder.

”Ich will, dass jedes Kind, Junge oder Mädchen, selbstständig wird. Kinder sollen erfahren: Man kann so viel Macht haben wie Pippi, aber nicht mit Raufen.“

Astrid Lindgren

Abenteuerliches Spielgelände zum Entdecken

Wir betreuen in unserem Haus in Hamburg Steilshoop Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren im offenen Bereich. Das heißt Ihre Kinder können im Rahmen unserer Öffnungszeiten kommen und gehen ohne Anmeldung. Unser Haus verfügt über eine Große Halle in der viele sportliche Aktivitäten und Feste gefeiert werden können. Das Haus verfügt außerdem über eine Küche mit Bastelmöglichkeit, eine Werkzeugausgabe, eine Werkstatt und einen Raum zum Toben. Die Einrichtung ist bis auf eine Stufe ebenerdig. Das Außengelände bietet viele Gelegenheiten zum Hüttenbau, Lagerfeuer machen und draußen spielen.

Geschichtliches zum Aktivspielplatz Villa Kunterbunt

Der Bauspielplatz existiert hier schon seit den 70ger Jahren. 1996 wurde der Spielplatz neu eröffnet. Wir veranstalteten in den umliegenden Schulen einen Wettbewerb wie unsere Einrichtung zukünftig heißen sollte. Es entstand die Idee diese Einrichtung Villa Kunterbunt zu nennen, weil das Haus so bunt bemalt ist. Die Mitarbeiter nahmen die Idee auf ,weil sie fanden, dass Pippi Langstrumpf und ihr Leben auch auf einem Bauspielplatz wieder zu finden sein könnte.