Service

Anträge zur Kindertagesbetreuung

Wo stelle ich den Antrag?

Bitte richten Sie die Anträge an ihr zuständiges Bezirksamt, Abteilung Kindertagesbetreuung. Dort werden Sie in allen Fragen der Kindertagesbetreuung beraten. Sie erhalten Hilfestellung bei der Suche nach einem geeigneten Platz für Ihr Kind und es wird die von Ihnen zu leistende Kostenbeteiligung berechnet.

Wie berechnen sich die Elternbeiträge und welche Unterlagen muss ich beifügen?

Falls Sie Informationen über die notwendigen Unterlagen zur Berechnung des Einkommens benötigen, erhalten Sie diese ebenfalls bei Ihrem zuständigen Bezirksamt, Abteilung Kindertagesbetreuung. Entsprechende Erläuterungen finden Sie auch in der Broschüre "Beteiligung der Eltern an den Kosten für die Förderung Ihrer Kinder" auf den Seiten 5 bis 10.

Kita-Beitragsrechner
Sie können hier Ihren voraussichtlichen monatlichen Elternbeitrag einschätzen. Die Monatsbeiträge sind durch eine Rechtsverordnung der Stadt Hamburg festgelegt. Bitte beachten Sie, dass eine verbindliche Berechnung nur durch die für Sie zuständige Abteilung Kindertagesbetreuung vorgenommen werden kann.
Zum Kita-Beitragsrechner
 

Antragsformulare zur Kindertagesbetreuung

  • Für Kinder von der Geburt bis zum 14. Geburtstag und einer erforderlichen Betreuungszeit zwischen zwei Stunden und zwölf Stunden täglichAntrag auf Förderung in einer Tageseinrichtung (PDF, 750 KB)
  • Für Kinder zwischen einem Jahr bis zur Einschulung und einer Betreuungszeit von vier oder fünf Stunden täglichAntrag auf eine halbtägige Förderung in einer Tageseinrichtung (PDF, 350 KB)
  • Für behinderte Kinder oder von einer Behinderung bedrohte Kinder im Alter von drei Jahren bis zur Einschulung (Betreuungszeit bis zu zwölf Stunden): Antrag auf Frühförderung für behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder (PDF, 260 KB)
  • Den oben aufgeführten Anträgen fügen Sie bitte noch dieses Formular über Ihr Einkommen bei, damit Ihr Elternbeitrag ermittelt werden kann: Fragebogen zu den wirtschaftlichen Verhältnissen (PDF, 900 KB)
  • Wenn Sie Einkommen aus selbstständiger Tätigkeit haben, verwenden Sie bitte zusätzlich noch dieses Formular: Glaubhaftmachung (PDF, 180 KB)
  • Änderungsmeldung: Wenn sich bei Ihnen Änderungen bezüglich Anschrift, Familiengröße, Wechsel der Kita, Betreuungsstunden oder die Beendigung der Betreuung ergeben, verwenden Sie bitte dieses Formular: Änderungsmeldung (PDF, 50 KB)

 

Medikamentengabe in unseren Kitas und Horten

Für die Verabreichung von Medikamenten gilt: Nur medizinisch unvermeidliche und organisatorisch nicht auch durch die Personensorgeberechtigten durchführbare Medikamentengaben dürfen durch unterwiesene pädagogische Fachkräfte erfolgen. Es muss eine aktuelle schriftliche Medikation (Verordnung) des Arztes mit Vorgaben bezüglich der Dosierung sowie eine schriftliche Einerverständniserklärung der Personensorgeberechtigten vorliegen. Bitte nutzen Sie dafür dieses Formular.

 


Informationen zu PDF-Dateien

Sofern Sie eine Datei nicht öffnen können, prüfen Sie bitte, ob Sie eine aktuelle Version des "Adobe-Readers" installiert haben. Den "Adobe Reader" zur Ansicht bzw. zum Herunterladen von PDF-Dateien erhalten Sie kostenlos bei der Firma Adobe.