Willkommen in der Wohngruppe in Hamburg Bramfeld

Willkommen in der Wohngruppe in Hamburg Bramfeld

Willkommen

Ein Zuhause für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren in der Wohngruppe Bramfeld


Das interkulturelle Team der Wohngruppe in Bramfeld freut sich auf Sie!

Kurzinfo

Kontakt

Die Wohngruppe ist telefonisch immer erreichbar, da sie rund um die Uhr durch das Betreuungsteam besetzt ist. Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular!

Tel.: 040 - 87606410
Fax: 040 – 87606412


Was wir heute tun, entscheidet wie die Welt morgen aussieht. Boris Pasternak

Lebensort für Kinder und Jugendliche

Unser Angebot in Hamburg-Bramfeld richtet sich schwerpunktmäßig an jüngere Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren, die aus unterschiedlichen Gründen kurz- oder langfristig nicht mehr im Elternhaus leben können. Unsere Einrichtung versteht sich als ein sicherer Ort für die dort Lebenden. Insgesamt bietet die Wohngruppe in dem Einfamilienhaus 8 Plätze. Jeder Bewohner hat sein eigenes Zimmer. Die gemütlichen Gemeinschaftsräume sowie der schöne Garten bieten viele Möglichkeiten zum gemeinsamen Spielen, zur Kreativitätsförderung und Ausruhen. Wir arbeiten eng mit den Herkunftsfamilien zusammen und wollen die Erziehungskompetenzen der Familien dahingehend fördern, dass eine Rückkehr der Kinder bzw. Jugendlichen in die Familien unter Umständen möglich ist. In einer kleinen familiären Gruppe leben die Kinder und Jugendlichen in einer ruhigen, fast ländlichen Wohngegend. Trotzdem ist hier eine gute Erreichbarkeit durch Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel gegeben. 


Besonderheiten

  • familiäre "multikulturelle" Atmosphäre
  • Patenprojekt für geflüchtete Bewohner_innen
  • rund-um-die-Uhr Betreuung durch ein pädagogisches Team
  • Hausaufgabenhilfe und bei Bedarf Nachhilfeunterricht
  • verbindliche jährliche Ferienfreizeit
  • Ausflüge
  • gemeinsame Freizeitaktivitäten
  • feiern von Geburtstagen, kulturellen und religiösen Festen
  • aktivierende Elternarbeit
  • Anbindung an die Angebote im Sozialraum
  • Einzelzimmer
  • großzügiger Gruppenraum mit TV- und Videogerät, Spielen und Büchern
  • Garten und Terrasse mit Fußballtor, Grill- und Entspannungsmöglichkeit   
  • offenes Haus für ehemalige Bewohner